Fakten

Diplomlehrgang PR-Management

Öffentlichkeitsarbeit ist Freude und Herausforderung zugleich.

Im Rahmen dieser Ausbildung erarbeiten Sie sich ein breites Know-how aus den strategischen Public Relations inklusive aller Spezialdisziplinen. Sie erhalten Einblick in sämtliche Tätigkeitsbereiche einer Public-Relations-Abteilung oder Agentur, in der Unternehmens- oder Organisationskommunikation. Hinzu kommt, dass Sie mit der Rolle als Mediensprecher/-in vertraut werden und das Berufsbild eines/-r Profi-Kommunikators/-in auf allen Ebenen kennenlernen. Vermittelt wird das Expertenwissen von Praktikern/-innen für die Praxis – mit dem Fokus, PR als Managementfunktion zu etablieren.

 

Ziele

Im Rahmen dieser Ausbildung erarbeiten Sie sich ein breites Know-how aus den strategischen Public Relations inklusive aller Spezialdisziplinen. Sie erhalten Einblick in sämtliche Tätigkeitsbereiche einer Public-Relations-Abteilung oder Agentur, in der Unternehmens- oder Organisationskommunikation. Hinzu kommt, dass Sie mit der Rolle als Mediensprecher vertraut werden und das Berufsbild eines Profi-Kommunikators auf allen Ebenen kennen lernen.  Vermittelt wird das Expertenwissen von Praktikern für die Praxis mit dem Fokus PR als Managementfunktion zu etablieren. Anhand von unzähligen Real Cases aus der Praxis erfolgt die Wissensvermittlung sehr bedarfsorientiert, weil in allen vermittelten Teildisziplinen der PR strategische Szenarien samt Lösungsoptionen entwickelt werden.

Ideal für

Dieser Diplomlehrgang ist ideal für Berufserfahrene in Journalismus (aus allen Mediengenres) und/oder PR (Agenturerfahrung oder Erfahrungen in der Unternehmenskommunikation), die an einer profunden Erweiterung ihres Know-hows Interesse haben.

Voraussetzungen

Mehrjährige spezifische Berufserfahrung oder erfolgreich absolvierter WIFI-Diplom-Lehrgang Public Relations (Buchungs-Nr. 27100).

Abschluss

Der Diplomlehrgang wird mit der Erstellung einer schriftlichen Arbeit sowie einer mündlichen Prüfung abgeschlossen. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 27411). Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Diplom.

Bitte beachten Sie, dass neben den Präsenzzeiten mit folgendem zusätzlichen Zeitaufwand zu rechnen ist: Selbstlernzeit - ca 8 Stunden wöchentlich.