Traumberuf Social Media Manager/-in?

Der Diplomlehrgang Social Media Management der Werbe Akademie macht es möglich!

»Ich bin superglücklich. Alles hat sich innerhalb eines ¾ Jahres komplett geändert und das war das Beste, das mir passieren konnte«, strahlt Roman Scherer nach Abschluss des berufsbegleitenden Diplomlehrgangs Social Media Management der Werbe Akademie. In zwei Semestern hat er sich im Diplomlehrgang aktuelles Social Media Know-How erarbeitet und sich beruflich neu orientiert.

Vom Grafiker zum Social Media Coordinator

Roman Scherer ist einer der 24 Absolventinnen und Absolventen des 2-semestrigen Diplomlehrgangs Social Media Managements 2017. Als Spätentschlossener ergatterte er zuerst nur einen Platz auf der Warteliste, rutschte durch eine glückliche Fügung in den Lehrgang und hat diese Chance genutzt. Sein Engagement hat sich bezahlt gemacht und noch während es Lehrgangs wechselte er zum Vienna Marriott Hotel auf die neue geschaffene Stelle des Social Media Coordinators. »Ich bin superglücklich. Ich reise sehr gerne und wollte deshalb auch von Anfang an Social Media mit Tourismus verknüpfen. Und diese Stelle, die ganz neu ist, ist perfekt für mich« fasst Roman Scherer den geglückten Karrierewechsel zusammen.

In Social Media Kanälen professionell auftreten

»Die Frage ob man als Unternehmen auf Social Media Kanälen aktiv sein will, stellt sich eigentlich nicht mehr. Gewollt oder nicht, man findet statt. Die Frage ist also, wie professionell man sich dieser Herausforderung stellt,« erklärt Kursleiter Roland Trnik.
Genau hier setzt der Diplomlehrgang an. In 120 Lehreinheiten erarbeiten sich Kommunikationsprofis von der digitalen Strategie, über Storytelling und Content Creation, Benchmarking, Monitoring und Analyse bis hin zu Political Campaigning das nötige Know-How um als Social Media Manager erfolgreich zu sein. Dieses Wissen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einem praktischen Abschlussprojekt und einer Abschlussprüfung anwenden und vertiefen.

Verdoppelung der Kurskapazitäten

Was Roland Trnik besonders freut: »Von der Wichtigkeit eines Kompetenzaufbaus in diesem Bereich sind immer mehr Unternehmen, Agenturen und Marketingprofessionals überzeugt, weshalb es heuer einen neuen Anmelderekord gibt. Es freut mich, dass wir dieser starken Nachfrage mit der Verdoppelung der Kurskapazitäten begegnen können.«

Termine: 10.10.2017 – Mai 2018 | Dienstag 18.00 – 21.45 oder
19.10.2017 – Mai 2018 | Donnerstag und fallweise Freitag 18.00 - 21.45
Kosten: 3.080 EUR
Anmeldung: www.wifiwien.at/813717
Kostenlose Informationsveranstaltung: Montag, 11.09.2017 | 18.00

Die Werbe Akademie des WIFI Wien

Die Werbe Akademie ist Österreichs Karriereschmiede der Werbe- und Kommunikationsbranche. Größtmöglicher Praxisbezug lautet die Kernstrategie. »Umgesetzt wird dies durch Trainerinnen, Trainer und Fachvortragende, die anerkannte Expertinnen und Experten auf ihren Gebieten sind. Unsere Praktikerinnen und Praktiker leiten die Teilnehmenden durch Projekte und Fallbeispiele und erzielen so nachhaltigen Lerntransfer, hohe Selbstlernkompetenz und das Wissen um die Arbeit in Teams aus Kreativen und Kundenberaterinnen und -beratern«, weiß die Direktorin Mag. Barbara Posch. Die Werbe Akademie arbeitet eng mit allen großen Branchenverbänden im Werbe- und Marketingbereich zusammen. Dies garantiert Aus- und Weiterbildungen auf international anerkanntem Niveau.

Foto:
Absolventen des DLG Social Media Management 2017 © Florian Wieser
Lehrgangsleiter Roland Trnik © Mario Soldo

Fototext:
Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Diplomlehrgangs Social Media Management 2017 der Werbe Akademie des WIFI Wien
Lehrgangsleiter des berufsbegleitenden Diplomlehrgangs Social Media Management Roland Trnik

Links:
www.werbeakademie.at
www.wifiwien.at