Internationale Ausbildungsstandards für die Werbewirtschaft

Einladung zur Fotoausstellung der Werbe Akademie in Kooperation mit dem Italienischen Kulturinstitut

KONFERENZ der EFCCE (European Foundation for Commercial Communications Education) am 15.und 16. Mai 2009 in Wien

In Kooperation mit dem Fachverband für Werbung und Marktkommunikation veranstaltet die Werbe Akademie des WIFI Wien die diesjährige Konferenz unter dem Vorsitz von Mag. Barbara Posch, Präsidentin der EFCCE und Direktorin der Werbe Akademie des WIFI Wien.

Veranstaltungsort: Ausbildungszentrum der Wiener Wirtschaft, Festsaal C 517, Währinger Gürtel 97, 1180 Wien

Nationale und internationale Top-Werber melden sich zu Wort

Key Note Speaker Rudi Kobza (Chairman Draftfcb Kobza & Lowe GGK, Austria) leitet mit seinem Kurzrefereat das aktuelle Thema der Rezession bei Werbeagenturen im Sinne von "How to turn chaos into opportunity" ein. Peter Drössler (Obmann des Fachverbandes für Werbung und Marktkommunikation, PR-Berater), Guillaume Van der Stighelen (Duval Guillaume) und Harald Zulauf (CEO Media Conulta) werden in weiterer Folge die Kompetenzen künftiger Kommunikationsexperten diskutieren, die den Markenwert innerhalb eines multimedialen Umfeldes über die kulturelle Grenzen hinweg erhalten. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten werden an Kommunikatoren immer neue Herausforderungen gestellt, die EFCCE hilft als europäisches Bildungsnetzwerk, StudentInnen bestmöglich af diese Herausforderungen vorzubereiten“, ist Dr. Peter Drössler auf die internationalen Beiträge gespannt.