Professional in Advertising-Diplomarbeitsthema: Agentur in der Krise und der Weg aus dem Dilemma

Professional in Advertising-Studenten präsentieren Strategien gegen die Krise

Im idyllischen Retz und umringt von Weinbergen arbeiteten die zwölf Professional in Advertising Studenten an ihrer Diplomarbeit. Der Zeitplan war knapp kalkuliert. Am Montag Vormittag erhielten die Studenten das Briefing, am Donnerstag sollten die Ausarbeitungen bereits präsentiert werden.

Am Montag wurden die Studenten auch von Dr. Markus Enzi (gantnerundenzi) begleitet, der Einblicke in den kontakterlosen Agenturalltag gewährte. Herbert Rohrmair (Silberball) präsentierte am Dienstag das Senior-Partner-Konzept von Silberball.

Die Jury

Die hochkarätige Jury bestehend aus Mag. Peter Hörlezeder (Leitung der Abteilung Market Communications bei T-Mobile Austria), Mag. Sieglinde Martin (Senatsleiterin und Leiterin des Institutes für Kommunikationsmanagement an der FHWien-Studiengänge der WKW), Margareta Dorn Hayden (Consultant mit langjähriger Agenturerfahrung), Martin Drexler (Medienstratege), Mag. Barbara Posch (Direktorin Werbe Akademie), Leopold Ziereis (Initiator und Lehrgangsleiter Professional in Advertising) war von der Qualität der Ideen und Arbeiten sehr angetan.