Werbe Akademie Studenten unter den Besten Europas

Autokäufer über “the birds and the bees and the cars and the trees&hellip,,,,” aufkären

Bei Ad Venture, einem europaweiten Studentenwettbewerb konnten Marlies Auchet, Kathrin Hahnekamp, Kerstin Holzer und Pia Pemmer als Team der Werbe Akademie die internationale Jury überzeugen

Wiener Werbe Akademie-Team absolute Spitze

Das Team Ad hoc! brillierte mit ihrer Kampagne „Not on every backseat“ („Nicht in jede Kiste“) und darf sich über einen Platz unter den ersten Drei freuen. Kathrin Hahnekamp (Account Manager), Kerstin Holzer (Planner) und Pia Pemmer (Creative), Studentinnen des Fachlehrganges für Marktkommunikation, zeichneten für die Konzeption verantwortlich. Marlies Auchet (Producer), Studentin der Fachausbildung für Grafik Design, fungierte als Expertin für die grafische Umsetzung.

Ob die vier Powerfrauen aus Wien diesem großen Erfolg noch einen draufsetzen und den Gewinn des Wettbewerbs für sich beanspruchen können wird sich im Rahmen der EFCCE-Konferenz, die am 15. und 16 Mai in Wien statt findet, erweisen. Der Antrieb für ihre Idee war, wie es im englischsprachigen Präsentationbooklet, steht: „We want to tell the environmental virgins about the birds and the bees and the cars and the trees.“