Akuter Personalmangel in der Mediabranche - Werbe Akademie schließt Ausbildungslücke

Wien, 21.07.2014 - Ende September startet an der Werbe Akademie der neue 1-semestrige Diplomlehrgang Mediaplanung. In 116 Lehreinheiten erarbeiten sich Berufsein- und Berufsumsteiger/-innen kompaktes Basiswissen für eine Karriere als Junior Planer/-innen in einer Mediaagentur. 

Karrierechance für Berufsein- und Umsteiger/-innen
Der neukonzipierte Lehrgang ist die Antwort auf den akuten Personalmangel im Bereich Mediaplanung. „Agenturen suchen händeringend nach qualifizierten Mitarbeiter/-innen. Es ist Zeit, Menschen zu motivieren, in der spannenden Agenturbranche aktiv mitzuwirken“, erklärt Lehrgangsleiterin Herta Zink die Motivation zur Konzeption des neuen Lehrgangs.

Der Lehrgang spricht bewusst Berufsein- und Umsteiger/-innen an. Sie sollen frischen Wind in Agenturen bringen. Teilnehmende erarbeiten sich montags und mittwochs ab 18:00 das erforderliche Basiswissen der Mediaplanung. Der große Bereich der Onlinemedien wird stimmig mit den klassischen Mediengattungen wie Print, TV und Radio verknüpft. Einzelne Wochenendblöcke runden das Kursprofil ab. Hier trainieren angehende Planer/-innen die Erstellung eines schlüssigen Medienplans.

Die Schirmherrschaft des Forum Mediaplanung garantiert eine in der Wirtschaft angesehene Ausbildung, die einen direkten Einstieg als diplomierte/-r Junior Planer/-in in eine Mediaagentur ermöglicht.

Der Diplomlehrgang auf einen Blick
Diplomlehrgang Mediaplanung
Termine:         29.09.2014-21.01.2015 (116 Lehreinheiten), Montag & Mittwoch, 18:00-21:45, tlw. Wochenendblöcke
Kosten:           2.560,00 € 
Anmeldung:    www.wifiwien.at/810814
Kostenlose Infoveranstaltungen: Donnerstag, 04.09.2014 von 16.30 bis 18.00 

Die Werbe Akademie des WIFI Wien
Die Werbe Akademie ist Österreichs Karriereschmiede der Werbe- und Kommunikationsbranche. Größtmöglicher Praxisbezug lautet die Kernstrategie. „Umgesetzt wird dies durch Trainer/-innen und Fachvortragende, die anerkannte Expert/-innen auf ihren Gebieten sind. Unsere Praktiker/-innen leiten die Teilnehmer/-innen durch Projekte und Fallbeispiele und erzielen so nachhaltigen Lerntransfer, hohe Selbstlernkompetenz und das Wissen um die Arbeit in Teams aus Kreativen und Kundenberatern/-innen“, weiß die Direktorin Mag. Barbara Posch. Die Werbe Akademie arbeitet eng mit allen großen Branchenverbänden im Werbe- und Marketingbereich zusammen. Dies garantiert Aus- und Weiterbildungen auf international anerkanntem Niveau.