Von der Theorie zur Praxis – die Diplomlehrgänge der Werbe Akademie

WIEN, 11.07.2013 – 97 Absolvent/-innen haben in 7 Diplomlehrgängen und rund 1.400 Lehreinheiten Wissen erarbeitet und vertieft. Jetzt sind sie bereit für die Anforderungen der Praxis.  

Weiterbildung als Karrieresprungbrett
Ihr neu erworbenes Wissen und Können werden viele der Absolventen gleich anwenden. Einige Teilnehmer/-innen haben durch den Abschluss des Diplomlehrgangs einen angestrebten beruflichen Wechsel erfolgreich umsetzen können. Auch den Sprung in die Selbstständigkeit haben einige gewagt. „Der Lehrgang hat sich für mich bereits auf ganzer Linie ausgezahlt. Ich habe neue Freundschaften geschlossen, zahlreiche Kontakte geknüpft und darüber hinaus den Mut gewonnen mich selbstständig zu machen und selbst im Eventbereich Fuß zu fassen“, fasst ein Teilnehmer seine Erfahrungen zusammen. Neben den theoretischen Grundlagen steht die Umsetzung des erlernten Wissens an Hand von realen Fallbeispielen im Vordergrund. Wie gut die praktische Umsetzung bereits während der Ausbildung funktioniert, wurde heuer im Diplomlehrgang Eventmanagement bewiesen. Gleich zwei Teams wurden von Realkunden mit der Umsetzung der im Zuge der Diplomarbeit geplanten Events beauftragt.

Weiterbildung für Grafikdesigner
Besonders gefragt war der neue Diplomlehrgang Design & Narration – Grafik und Kreation in interaktiven Medienformaten. Der Lehrgang verbindet Marketing und Kreation und schließt eine Weiterbildungslücke im Bereich Design. Entwickelt wurde unter anderem ein interaktiver KinderCityGuide und eine Plattform um ungenutzten Verkaufsflächen zwischenzeitlich neue Bedeutung zu geben (facebook.com/inbetwien).

Die Diplomlehrgänge 2013/14 auf einen Blick
Design & Narration
Termine:         14.10.2013-17.06.2014 (208 Lehreinheiten); Montag & Mittwoch 18:00-21:45
Kosten:           4.390 EUR
Anmeldung:    www.wifiwien.at/815003
Kostenlose Informationsveranstaltung: Donnerstag, 12.09.2013 18:00-20:00

Eventmanagement
Termine:         03.10.2013-18.06.2014 (232 Lehreinheiten); Dienstag & Donnerstag 18:00-21:45
Kosten:           4.650 EUR
Anmeldung:    www.wifiwien.at/813313
Kostenlose Informationsveranstaltung: Mittwoch,11.09.2013 18:00-20:00

Kommunikationsmanagement
Termine:         08.10.2013-18.06.2014 (216 Lehreinheiten); Dienstag & Donnerstag 18:00-21:45
Kosten:           4.540 EUR
Anmeldung:    www.wifiwien.at/811413
Kostenlose Informationsveranstaltung: 12.09.2013 18:00-20:00

Marketing Management – NEU
Termine:         15.10.2013-18.06.2014 (216 Lehreinheiten); Dienstag & Donnerstag 18:00-21:45
Kosten:           4.540 EUR
Anmeldung:    www.wifiwien.at/811313
Kostenlose Informationsveranstaltung: Dienstag, 17.09.2013 18:00-20:00

Mediaberatung
Termine:         16.09.2013-04.06.2014 (256 Lehreinheiten); Montag & Mittwoch 18:00-21:45
Kosten:           4.650 EUR
Anmeldung:    www.wifiwien.at/810813

Online Marketing
Termine:         14.10.2013-19.05.2014 (180Lehreinheiten); Montag & Mittwoch 18:00-21:45
Kosten:           4.270 EUR
Anmeldung:    www.wifiwien.at/813513
Kostenlose Informationsveranstaltung: Mittwoch, 16.09.2013 18:00-20:00

Social Media Management
Termine:         08.10.2013-18.06.2014 (120 Lehreinheiten); Dienstag & fallweise Samstag 18:00-21:45
Kosten:           2.970 EUR
Anmeldung:    www.wifiwien.at/813713
Kostenlose Informationsveranstaltung: Dienstag, 17.09.2013 18:00-20:00

Die Werbe Akademie des WIFI Wien
Die Werbe Akademie ist Österreichs Karriereschmiede der Werbe- und Kommunikationsbranche. Größtmöglicher Praxisbezug lautet die Kernstrategie. „Umgesetzt wird dies durch Trainer/-innen und Fachvortragende, die absolute Koryphäen auf ihren Gebieten sind. Unsere Praktiker/-innen leiten die Teilnehmer/-innen durch Projekte und Fallbeispiele und erzielen so nachhaltigen Lerntransfer, hohe Selbstlernkompetenz und das Wissen um die Arbeit in Teams aus Kreativen und Kundenberatern/-innen“, weiß die Direktorin Mag. Barbara Posch. Die Werbe Akademie arbeitet eng mit allen großen Branchenverbänden im Werbe- und Marketingbereich zusammen. Das garantiert eine Aus- und Weiterbildungen auf international anerkanntem Niveau.