Werbe Akademie – hervorragende Ausbildung für eine Karriere in der Werbebranche

WIEN, 29. 03.2012 – Dass die Werbe Akademie eine Top Ausbildungsstätte im Bereich Marktkommunikation und Grafik Design ist, wird nicht nur von Erfolgsgeschichten Ihrer Absolventen belegt, sondern wurde jetzt auch in einer Umfrage unter Branchenvertretern bestätigt.

CCA Gala und ADGAR 2012 Best Young Team

Erfolgreiche Absolventen und Studenten der Werbe Akademie gibt es viele und die Liste wurde kürzlich noch länger.
Ruth Bauer wurde gemeinsam mit dem Team von Demner, Merlicek & Bergmann bei der CCA Gala 2012 gleich zweimal ausgezeichnet: Silber in der Kategorie Creative Media und Bronze in der Kategorie Promotion und Verkaufsförderung. Ruth Bauer kam über ihr Pflichtpraktikum zu Demner, Merlicek & Bergmann und hat ihre Chance dort genutzt und konnte überzeugen. Im Sommer 2012 wird Ruth Bauer die Texterklasse der Werbe Akademie abschließen und fühlt sich auf das Arbeitsleben gut vorbereitet: „Ich bin sehr froh, an der Werbe Akademie zu sein. Man wird gefördert und gefordert, die Ausbildung ist wirklich sehr gut. Ich sehe es ja an mir selbst und meinen Klassenkollegen: innerhalb eines Jahres haben wir so große Fortschritte gemacht.“ Vor allem das Engagement der Dozenten streicht sie heraus: „Die Dozenten sind wirklich alle sehr engagiert und man kann sehr viel von Ihnen lernen. Die Kontakte die man dadurch knüpft sind auch ein sehr wertvoller Grundstein. Es ist ja quasi eine Dauerbewerbung.“ Während Ruth Bauer noch in der Ausbildung ist, haben zwei Absolventen den erfolgreichen Sprung in die Branche bereits geschafft. Michael Wittmann (Text) und Stefan Kopinits (Grafik) von Wien Nord räumten bei ADGAR 2012 Best Young Team ab. Sie konnten mit Ihrem Konzept für eine Einführungskampagne für das Süßungsmittel Stevia die Jury überzeugen und landeten auf dem verdienten zweiten Platz.

Zahlen sprechen für sich

Nicht nur der Erfolg der Absolventen gibt dem Konzept der Werbe Akademie recht, auch die Branchenvertreter bestätigen in einer kürzlich durchgeführten Umfrage die Top Position und Qualität der Ausbildung. Die Erstellung eines vielseitigen Profils sämtlicher Ausbildungsstätten in Österreich im Bereich Kommunikation, mit dem Fokus auf die Werbe Akademie des WIFI Wien war das Ziel einer von Studierenden durchgeführten Marktforschungsstudie. Unter Anleitung von Dr. Felix Josef von triconsult wurde das Studiendesgin erarbeitet, die Daten erhoben und ausgewertet, und die Ergebnisse professionell präsentiert. Per Telefon wurden 117 RepräsentantenInnen von Agenturen und werbetreibenden Unternehmen zu Bekanntheit, Image, Praxisbezug und allgemeiner Anerkennung der jeweiligen Ausbildungsstätten im Bereich Kommunikation befragt.

Branchenbekannt – die Werbe Akademie auf Platz 1

Die Werbe Akademie des WIFI Wien ist - mit 86% Erkennungswert - die bekannteste Ausbildungsstätte für Marktkommunikation in Österreich. Ebenfalls sehr bekannt sind der Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf der WU Wien mit 80% und die Hochschule für angewandte Kunst (77%).
Sowohl bei werbetreibenden Unternehmen als auch bei Werbeagenturen führt die Werbe Akademie mit dem Fachlehrgang für Marktkommunikation das Bekanntheitsranking an.

Praxisbezug und Vielseitigkeit – unter den Top3 der Ausbildungsstätten

Werbetreibende Unternehmen und Werbeagenturen zählen die Werbe Akademie zu den Top Ausbildungsstätten. Vor allem Werbeagenturen (72%) sehen die Werbe Akademie als führende Ausbildungsinstitution; weit abgeschlagen auf den Plätzen 2 und 3 finden sich der Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf (62%) und die Hochschule für angewandte Kunst (35%). Bei den werbetreibenden Unternehmen landet die Werbe Akademie auf Platz 2, knapp hinter dem Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf und weit vor der Fachhochschule für Kommunikationswirtschaft.
Die Werbe Akademie ist vor allem für Praxisorientierung, Vielseitigkeit und kompetente Lehrkräfte bekannt. Die Ausbildung wird als gut eingeschätzt und ist in der Wirtschaft und Kommunikationsbranche sehr anerkannt.
Die bevorzugten Ausbildungsstätten für den Nachwuchs sind der Universitätslehrgang für Werbung und Verkauf und der Fachlehrgang für Marktkommunikation, wobei werbetreibende Unternehmen Absolventen des Universitätslehrgangs favorisieren und Werbeagenturen Absolventen der Werbe Akademie den Vorzug geben.

Die Werbe Akademie des WIFI Wien

Die Werbe Akademie ist die führende österreichische Aus- und Weiterbildungsinstitution für Beratung, Text und Grafik Design. Praxisorientierung ist an der Werbe Akademie mehr als ein Schlagwort. Unter der Anleitung von renommierten Praktikern aus der Branche wird wie in einer echten Agentur in Teams aus Kreativen und angehenden KundenberaterInnen an realen Fallstudien gearbeitet. Erstmals wird heuer ein englischsprachiges Bachelor-Programm in Lizenz der Staffordshire University angeboten. Die Studiengänge Bachelor of Arts in Advertising and Brand Management und Bachelor of Arts in Graphic Design fokussieren individuelle Projektarbeit und die Erarbeitung eines persönlichen Portfolios.
Dank der Akkreditierung durch die International Advertising Association (IAA) und Kooperationen mit allen großen österreichischen Fachverbänden ( I.M. Austria, F.M.P. – Verein Forum Media-Planung, DMVÖ – Dialog Marketing Verband Österreich, IFES – International Federation of Exhibition and Event Services, PRVA – Public Relations Verband Österreich) eröffnet die Werbe Akademie den AbsolventInnen beste Jobchancen im In- und Ausland.

Fotocredits:
ruth_bauer_cca_gala.jpg © Ruth Bauer
cca_gala_2.jpeg © Ruth Bauer

Links

Rückfragehinweis:

MMag. Sophia Pichler
Werbe Akademie
WIFI Wien
am wko campus wien Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Tel: 01/ 476 77 - 5251
Fax: 01/ 476 77 9 5251
pichler@wifiwien.at
http://www.werbeakademie.at