Fakten

  • Buchungsnummer 27315/019
  • 16 Lehreinheiten
  • EUR 560,-

Themensetting und Storytelling für PR

Wie beflügle ich meine Kreativität, damit journalistisch aus einem Pflasterstein ein Goldklumpen wird? Was macht eine spannende Geschichte aus und wie finde ich sie? Womit erzeuge ich bei Journalisten und Lesern Aufmerksamkeit und Interesse? Wie erkenne ich Thementrends? Denn nur wer fesselnde, starke Geschichten erzählen kann, wird gehört werden.


Inhalte

  • was ist der Vorteil einer guten Story und warum ist sie heute wichtiger denn je
  • die Kernelemente einer Story kennenlernen und wertvolle Stories selber kreieren
  • das eigene Kreativpotenzial steigern
  • Unternehmensgeschichten entwickeln und strategisch einsetzen
  • Emotionen wecken und Kino im Kopf abspielen
  • Best Practice: erfolgreiche Erzählmethoden kennenlernen


Ziel

Nach der Praxisschmiede Themensetting und Storytelling für PR:

  • können Sie besser als bisher eigene Themen erkennen und aktiv setzen
  • sind Sie in der Lage, Storytrends rechtzeitig vorherzusagen
  • wissen Sie, wie Journalisten ticken und welche Stories ihre Aufmerksamkeit gewinnen
  • können Sie Ihre Themen so aufbereiten, dass diese für Medien interessanter und relevanter sind


Ideal für

Dieser Kurs ist ideal für:

  • PR-Mitarbeiter und –Verantwortliche, die die Öffentlichkeitsarbeit professionell vorantreiben möchten
  • sowohl auf Agenturseite, als auch in Unternehmen

 

Ihr Trainer

Martin Sattler leitet seit 12 Jahren die externe Kommunikation einer großen Interessenvertretung. Davor war er u.a. Wirtschaftsredakteur in einer österreichischen Tageszeitung.