2019-01-09

Werbe Akademie holt Dentsu Aegis und MediaCom für Lehrgang „Datengestütztes Mediamanagement“ ins Boot

Wien, 15.01.2019 – „Big Data ist heute nicht mehr bloß ein Schlagwort, sondern das Um und Auf in einer strategisch ausgerichteten Mediaplanung. Ziel unseres Lehrgangs ‚Datengestütztes Mediamanagement‘ ist, die gesamte Bandbreite an Kommunikationsgrundlagen mit größtmöglichem Praxisbezug an zukünftige Branchen-Profis zu vermitteln. Damit stärken wir unseren Fachkräfte-Nachwuchs und leisten einen wesentlichen Beitrag für die gesamte Medienbranche“, betont Mag. Katharina Stummer, Direktorin der Werbe Akademie. „Es freut mich ganz besonders, dass wir für die Entwicklung und Umsetzung unseres Diplomlehrgangs die beiden größten Agentur-Netzwerke Österreichs Dentsu Aegis und MediaCom gewinnen konnten. Von ihrem Knowhow und ihren Praxiserfahrungen können unsere Teilnehmer nur profitieren.“


 


Fit für Mediaplanung im 21. Jahrhundert


19 Teilnehmer starteten am 9. Jänner am wko campus wien den Diplomlehrgang „Datengestütztes Mediamanagement“. Der Lehrgang, der bisher dreimal mit Dentsu Aegis durchgeführt wurde und 46 Absolventen hervorbrachte, wird heuer erstmals mit einem zweiten Kooperationspartner, der MediaCom, umgesetzt. Der Lehrgang wird inhaltlich bereits zum vierten Mal von Daniela Sereinig, Dentsu, geleitet. Tanja Stoßfellner, MediaCom, übernimmt die organisatorische Leitung.


 


Auch Andreas Weiss, Geschäftsführer von Dentsu Aegis Austria, und Mag. Andreas Vretscha, Geschäftsführer der MediaCom, geben ihr Wissen im Rahmen der Ausbildung an den Mediennachwuchs weiter.  „Wir sind sehr stolz darauf, diesen einzigartigen Lehrgang vor drei Jahren ins Leben gerufen zu haben, um eine fundierte und zeitgemäße Ausbildung für Kommunikationsstrategie anzubieten. Mit MediaCom ist nun ein gleichwertiger Partner an Bord, der diese wichtige Initiative für unsere Branche erkannt hat und mit uns eine Vorreiterrolle einnimmt. Das Umfeld für Kommunikation unterliegt einem rasanten Wandel und es ist unerlässlich sich weiterzubilden, um mit diesem Tempo Schritt halten zu können“, sagt Andreas Weiss, CEO dentsu Aegis Network.


 


„Kommunikation ist zu einer der wichtigsten, wenn nicht sogar DER wichtigsten Ressource im Business geworden. Im digitalen, datengetriebenen Zeitalter muss sich der analoge Mediaplaner hin zum Unternehmensberater für Wachstum und Kommunikation entwickeln. Alle kommunikativen Maßnahmen müssen in einem Kontext stehen und ein auf Wachstum getrimmtes System ergeben – dieser Lehrgang bildet dazu die Grundlage“, ist Andreas Vretscha, CEO MediaCom, überzeugt.


 


 


Der Diplomlehrgang auf einen Blick „Datengestütztes Mediamanagement“


Nächster Lehrgangsstart: Jänner 2020


Dauer: 1 Semester (156 Lehreinheiten), berufsbegleitend


Kosten: 3.470 EUR


Anmeldung: wifiwien.at/81083x


 


Die Werbe Akademie des WIFI Wien


Die Werbe Akademie ist Österreichs Karriereschmiede der Werbe- und Kommunikationsbranche. Größtmöglicher Praxisbezug lautet ihre Kernstrategie. Sie arbeitet eng mit allen großen Branchenverbänden im Werbe- und Marketingbereich zusammen. Das garantiert Aus- und Weiterbildungen auf international anerkanntem Niveau.


 


 


Foto: © Florian Wieser


 


Fototext: Mag. Katharina Stummer (Werbe Akademie) – Daniela Sereinig (Dentsu) –  Mag. Julian Ziegler (Werbe Akademie) – Andreas Weiss (Dentsu) – Andrea Kainz (MediaCom) – Tanja Stoßfellner (MediaCom) im Kreis der Kursteilnehmer des Diplomlehrgangs „Datengestütztes Mediamanagement”


 


Links:


www.werbeakademie.at


www.wifiwien.at