2017-09-04

FAQs für Studierende

Liebe Studierende,


herzlich Willkommen an der Werbe Akademie! Schön, dass ihr da seid.


In den nächsten Tagen bekommt ihr eine Fülle an Informationen. Da im Eifer des Gefechts schnell einmal eine Info untergehen kann, haben wir die häufigsten Fragen hier für euch zusammengefasst. 


Der Stundenplan oder »Wann muss ich wo sein?«
Am Anfang des Semesters bekommt ihr den Stundenplan für das kommende Halbjahr. Dieser Stundenplan hängt außerdem im Infokasten im 1. Stock aus. Den aktuellen Stundenplan findet ihr auch auf der Lernplattform. Zusätzlich gibt es beim A- und C-Portier Monitore mit allen aktuellen Lehrveranstaltungen inkl. Rauminfo.


Anwesenheit oder »Wie oft darf ich fehlen?«
Man muss 75% der Unterrichtszeit anwesend sein. Das heißt umgekehrt: Man kann maximal 25% der Unterrichtszeit fehlen. In diese 25% fallen auch Krankheiten, Arztbesuche etc.
Nimm dieses Limit bitte ernst. Eine Überschreitung der Fehlzeit wird geahndet und kann mit einem Schulverweis enden.


»Und wenn ich eine ärztliche Bestätigung bringe?«
Auch das zählt als Abwesenheit und fällt somit in das 25% Limit.
Wenn es sich um einen längeren Ausfall auf Grund einer ernsthaften Erkrankung handelt, sagt bitte sobald wie möglich in der Studienserviceestelle Bescheid.


»Wie weiß ich, wie viel ich schon gefehlt habe?«
Ihr seid dafür verantwortlich, dass ihr Fehlstundenlimit nicht zu überschreiten. Wir empfehlen euch also die Fehlstunden zu notieren und im Auge zu behalten.
Eine kleine Hilfe gibt es von uns: Die Anwesenheit wird  einmal im Monat im Infokasten im 1. Stock publiziert. Außerdem könnt ihr die Anwesenheit im eShop des WIFI Wien einsehen.


»Diese Anwesenheit kann unmöglich stimmen!«
Unsere Dozentinnen und Dozenten tragen die An- bzw. Abwesenheiten ins System ein. Das System berechnet automatisch die Anwesenheit und wir haben darauf keinen Einfluss. Ob Dozentinnen und Dozenten zu Beginn, in der Mitte des Unterrichts oder am Ende ihres Unterrichts eintragen, steht ihnen frei. Wenn ihr nicht sicher seid, ob ihr eingetragen seid, fragt bitte gleich beim Dozenten nach.


Sprechstunde oder »Wann und wo bekomme ich meine Schulbesuchsbestätigung?«
Die Studienservicestelle (Büro C122)  ist Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.30 für euch da. Dort bekommt ihr alles was du brauchst oder werdet an den richtigen Ansprechpartner verwiesen. Außerhalb der Sprechstunde sind wir bitte nur im Notfall erreichbar.


»Was ist dann ein Notfall?«
Der klassische Notfall: Die Dozentin oder der Dozent kommt nicht zum Unterricht.


Leistungsbeurteilung oder »Wieso hab ich diese oder jene Note?«
Drei Dinge sind für eine gute Note ausschlaggebend:
- aktive Mitarbeit im Unterricht (dazu zählt auch die Anwesenheit)
- mündliche Zwischenprüfungen bzw. Hausarbeiten, Projektarbeiten,
- schriftliche Tests, Schularbeiten und Abschlussprüfungen
Die Prüfungsmodalitäten sind aber von Fach zu Fach verschieden und werden am Anfang des Semesters besprochen.


»Der Dozent oder die Dozentin hat die Prüfungsmodalitäten nicht mit uns besprochen.«
Sollte die Dozentin oder der Dozent darauf vergessen oder etwas unklar sein, fragt bitte unbedingt AKTIV nach. Wenn ihr eine Note besprechen wollt, wendet euch bitte direkt an die jeweilige Dozentin bzw. den jeweiligen Dozenten.   


Schülerfreifahrt, Schulbeihilfe oder »Was gibt es denn für Beihilfen und Stipendien?«
Studierende des Fachlehrgangs für Marktkommunikation haben evtl. Anspruch auf Schülerfreifahrt und Schülerbeihilfe. Bitte einfach bei den jeweiligen Stellen nachfragen.
Studierende der Fachausbildung für Grafikdesign und von Design Basics  bekommen leider weder Schülerbehilfe noch Schülerfreifahrt.


Keine FAQ oder »Auf meine Frage finde ich hier keine Antwort.«
Wenn eine Frage hier nicht beantwortet wird, findet ihr die Antwort …
- im Vademecum des Fachlehrgangs für Marktkommunikation bzw. im Leitfaden für die Design Basics und die Fachausbildung Grafikdesign
- in der Studienservicestelle von Montag bis Freitag von 10.00 bis 12:30.


Wir wünschen euch einen guten Start an der Werbe Akademie, alles Gute für die kommenden Semester und freuen uns euch – in der Sprechstunde – näher kennenzulernen.